Lade Veranstaltungen

Zu unserer öffentlichen Himmelsbeobachtung zeigen wir Ihnen die Faszination des echten Sternhimmels. Wir erklären Ihnen live die aktuellen Himmelsobjekte und Sternbilder und zeigen Ihnen an unseren großen Teleskopen vom Mond und Planeten über Sternhaufen bis hin zu entfernten Galaxien die verschiedensten Himmelsobjekte.

Bitte beachten sie: Die Himmelsbeobachtung ist witterungsabhängig und kann je nach Bewölkung nur eingeschränkt oder ggf. gar nicht erfolgen. Wir empfehlen warme Bekleidung.

Ausgewählte Beobachtungsobjekte des Abends:

Unser Mond in seiner abnehmende Phase, mit seinen Kratern und Bergen verspricht er schöne Bilder, bringen sie ihre Kamera mit und schießen sie ein Erinnerungsfoto unseres Trabanten; Mondaufgang ist 21:36 MESZ

Der größte Planet in unserem Sonnensystem, der Gasriese Jupiter, verabschiedet sich vom Abendhimmel. Heute ist er noch einmal sehr tief am westlichen Horizont zu entdecken.

Saturn steht im Sternbild Schlangenträger, man sieht ihn gut am südlichen Himmel.

Bei klarem  Himmel sieht man außerdem:

  • die Sterne und Sternbilder des Sommersternenhimmels; z.B. Albireo, ein farbigerDoppelstern und Auge des Sommersternbildes Schwan
  • die großen Kugelsternhaufen M3 und M13
  • die Sommermilchstraße und deren Deep Sky Objekte, z.B. den Ringnebel M57, den Hantelnebel M27, den Cirrusnebel u.v.a.m.

 

Link zum aktuellen Himmel über der Sternwarte (All-Sky-Cam)

Veranstaltungsdauer: 1-2 Stunden

Eintrittspreis: Erwachsene 4,00 €   Ermäßigt: 2,00 €  Familienkarte 9,00 €

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis Vollendung des 18. Lebensjahres, Schüler, Auszubildende, Studenten und Schwerbeschädigte.

 

Ticketreservierung

keine Voranmeldung nötig

Einlass wenige Minuten vor Beginn der Veranstaltung