VERANSTALTUNGEN FÜR SCHULEN UND KITAS

GRUNDSCHULEN UND VORSCHULALTER

Slide thumbnail

Ein Sternbild für Flappi

Slide thumbnail

Plani und Wuschel retten die Sterne

Slide thumbnail

Die Reise des Fuchs Filou

Slide thumbnail

Als der Mond zum Schneider kam

Slide thumbnail

Wie die Sternbilder an den Himmel kamen

Slide thumbnail

Musels Fahrt zur Erde

Slide thumbnail

Lauras Suche nach dem Stern von Bethlehem

Slide thumbnail

Mit den Abrafaxen durch Raum und Zeit

Slide thumbnail

Sterne überm Winterwald

Slide thumbnail

Mit Professor Photon durchs Weltall

OBERSCHULEN UND GYMNASIEN

Slide thumbnail

Allgemeiner Einführungsvortrag

Slide thumbnail

Koordinatensysteme

Slide thumbnail

Unsere Sonne

Slide thumbnail

Raumfahrt

Slide thumbnail

Sonnensystem

Slide thumbnail

Sind wir allein im All? (Außerirdische)

Slide thumbnail

Astronomische Beobachtungen im 21. Jahrhundert

Slide thumbnail

Vom Orionnebel zum Schwarzen Loch

Slide thumbnail

Waren die Amerikaner wirklich auf dem Mond?

Slide thumbnail

Asteroiden – Gefahr aus dem All?

Ein Sternbild für Flappi

Veranstaltung für das Vorschulalter

Flappi ist eine kleine neugierige Fledermaus, die sich Fragen über den Himmel stellt.
Da sie im Kreise Ihrer Verwandten keine Antworten findet, zieht sie hinaus in die Welt der Menschen. In einer Sternwarte erfährt sie von Sternen, Sternbildern und dem Mond. Auf einer Reise durch die Nacht trift Flappi auf Skybat, einem legendären Fledertier vom Mond. Gemeinsam suchen sie nach einem neuen Sternbild am Himmel – der Fledermaus!

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Plani und Wuschel retten die Sterne

Veranstaltung für das Vorschulalter

Am Himmel droht ein großes Unheil: Ein Sternendieb zieht durch das Weltall. Die Hälfte aller Sterne sind bereits vom Himmel verschwunden. Es wird Zeit, dass die beiden Planetariumskobolde Plani und Wuschel eingreifen. In einer Rakete der Weltraumpolizei rasen sie immer an der Milchstraße entlang zum südlichen Sternenhimmel, wo sich der Sternendieb versteckt haben soll. Können Plani und Wuschel den Sternendieb finden?

Ob sie es schaffen, die gestohlenen Sterne wieder zu befreien, so dass der Himmel wieder nur so von Sternen wimmelt?

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Die Reise des Fuchs Filou

Veranstaltung für Grundschulen und das Vorschulalter

Viele Tiere sind richtige Experten auf dem Gebiet der Astronomie und der Physik. Sie haben erstaunliche Sinne und Fähigkeiten.
Der kleine Fuchs Filou lernt diese tierischen Meister kennen und erfährt viel, über die Sterne und die Milchstraße. Schließlich wird Filous Pirsch zu einem richtigen Abendteuer, eine Reise bis ans Ende der Welt.

filou

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Als der Mond zum Schneider kam

Veranstaltung für Grundschulen und das Vorschulalter

Mit der Geschichte vom Mond und dem Schneider erfahren die Kinder alles Wissenswerte über unseren Erdtrabanten.

Als der Mond zum Schneider kam

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Wie die Sternbilder an den Himmel kamen

Veranstaltung für Grundschulen und das Vorschulalter

Bereits vor Jahrtausenden beobachteten die Menschen den nächtlichen Sternhimmel. In ihren Vorstellungen gruppierten sie zahlreiche Sterne zu Figuren am Himmel und erfanden Sagen und Geschichten, wie diese Sternbilder an den Himmel gekommen sein sollten.

Im Planetarium werden die Sternbilder und der aktuelle Sternhimmel gezeigt und erklärt.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Musels Fahrt zur Erde

Veranstaltung für Grundschulen und das Vorschulalter

Musel ist grün, ein Außerirdischer und sehr nett. Auf dem Planeten von dem er kommt, ist die Umwelt in einem miserablen Zustand und deshalb sucht er nach einem neuen Wohnort. Auf der Erde trifft er Tim und Anna. Mit ihnen freundet er sich sofort an und gemeinsam erleben Sie ein großartiges Abenteuer.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Lauras Suche nach dem Stern von Bethlehem

Veranstaltung für Grundschulen

Unsere Geschichte erzählt vom Mädchen Laura und ihrem geliebten Kater Philemon. Kinder stellen für ihr Leben gern Fragen, so ist es auch bei Laura. Besonders interessiert sie sich dafür, was es mit dem Stern von Bethlehem auf sich hat. Kinder, kennt ihr die Geschichte vom Stern von Bethlehem?

Was war an diesem Stern so anders? Gibt es ihn heute noch? Versetzt dich in das Land in dem die Geschichte spielt und lerne einige historische Personen dieser Zeit kennen. Am gemütlichen Kaminfeuer liest Großvater Paul die Geschichte vom Stern von Bethlehem aus der Bibel vor. Später gerät Laura auf der Suche nach Kater Philemon zu ihrem Astrolehrer Dr. Stern.

Begeistert lauscht sie seinen Erklärungen über Kometen und andere besondere Himmelserscheinungen. In unserem Planetarium lernt ihr außerdem den Wintersternhimmel kennen.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Mit den Abrafaxen durch Raum und Zeit

Veranstaltung für Grundschulen

Die Abrafaxe, unsere abenteuerlustigen Helden aus der monatlich erscheinenden Zeitschrift „Mosaik“, vertreiben sich die lange Heimflugzeit im Weltall mit Kartenspiel und kommen dabei ins Gespräch über die verschiedenen Vorstellungen zum Aufbau unseres Planetensystems, sowie des Universums…

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Sterne überm Winterwald

Veranstaltung für Grundschulen

Ein astronomisches Wintermärchen

Unser Wintermärchen erzählt von dem Mädchen Maika, welches zusammen mit Finn, einem Inuitjungen, den funkelnden Wintersternhimmel über dem verschneiten Wald kennenlernt. Maikas Träume führen in den hohen Norden, zu Finns Heimat. Dort begegnet sie Eisbären, dem Grönlandwal Nils, sieht
Eisberge und beeindruckende Gletscher. Wie entsteht Schnee? Warum gibt es Jahreszeiten? Was ist das Geheimnis der farbenprächtigen Polarlichter?

Auf diese und weitere spannende astronomische und naturwissenschaftliche Fragen werden verständliche Antworten gegeben.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Mit Professor Photon durchs Weltall

Veranstaltung für Grundschulen

Professor Photon ist eine lustige Comic-Figur. Der Professor erklärt auf unterhaltsame Weise das elektromagnetische Spektrum. Dabei fallen ihm immer wieder neue Experimente ein, mit denen sich auch die Methoden der Weltraumforscher verständlich machen lassen. Wer hätte schon gedacht, dass es einen Zusammenhang zwischen einer Radargeschwindigkeitskontrolle und der Venusoberfläche gibt oder dass die Erfindung des Mikrowellenherdes etwas mit dem Urknall zu tun hat.

Eine Dreiviertelstunde lang mit Professor Photon im Planetarium vergeht schneller als man denkt. Dazu trägt auch sicher bei,
dass der bekannte Entertainer Herbert Feuerstein dem Professor seine unnachahmliche Stimme verlieh. Und trotz vieler Abschweifungen gelingt es dem kauzigen Wissenschaftler auch echte Weltraumforschung zu erklären. Natürlich kommt auch der Sternenhimmel nicht zu kurz.

Wer die Planetariumsveranstaltung erlebt hat, weiß hinterher ganz genau wo der Polarstern steht und wie der Himmelsjäger Orion aussieht.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Allgemeiner Einführungsvortrag

Veranstaltung für Oberschulen und Gymnasien

Der Vortrag führt in die astronomischen Problemstellungen ein. Gezeigt werden der aktuelle Sternhimmel mit den sichtbaren Sternbildern, den Planeten und dem Mond. Es werden die Grundlagen der Orientierung am Sternhimmel und die scheinbaren und tatsächlichen Bewegungen der Himmelskörper angesprochen. Bei einem Blick auf das Sonnensystem lernen die Schüler die Planeten und deren Natur kennen. Ergänzt wird der Vortrag durch die neuesten Bilder und Informationen aus der Wissenschaft.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Koordinatensysteme

Veranstaltung für Oberschulen und Gymnasien

Im Planetarium werden das horizontale und/oder das äquatoriale Koordinatensystem erläutert. Dabei bietet der künstliche Sternhimmel mit den anzuzeigenden Skalen und Teil kreisen hervorragende Möglichkeiten, dieses Themengebiet anschaulich zu vermitteln.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Unsere Sonne

Veranstaltung für Oberschulen und Gymnasien

Der Vortrag beinhaltet Aufbau, Energie und Strahlung (Spektrum, Strahlungsleistung) der Sonne. Weiterhin werden die Sonnenaktivität mit den entsprechenden Aktivitätszyklen und deren Auswirkungen auf die Erde (Polarlichter, Maunder­Minimum u.a.) besprochen. Bei schönem Wetter wird die Sonne im Fernrohr beobachtet.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Raumfahrt

Veranstaltung für Oberschulen und Gymnasien

Der Vortrag bietet einen kurzen Abriss der Raumfahrtgeschichte von Sputnik 1, über Juri Gagarin, die Mondlandung bis zur ISS. Des Weiteren werden die unbemannten Missionen zu den Planeten des Sonnensystems näher vorgestellt.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Sonnensystem

Veranstaltung für Oberschulen und Gymnasien

In diesem Vortrag werden die Himmelskörper des Sonnensystems ausführlich besprochen. Dabei wird auf die acht Planeten besonders eingegangen.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Sind wir allein im All? (Außerirdische)

Veranstaltung für Oberschulen und Gymnasien

In diesem Vortrag wird der Frage nachgegangen, ob die Menschen die einzigen Lebewesen im All sind. Dabei wird untersucht, welche Bedingungen gegeben sein müssen, damit Leben entstehen kann. Wo könnte es Planeten geben, die diese Bedingungen erfüllen? Welche Entfernungen gilt es zu überwinden, um mit anderen Lebewesen in Kontakt zu kommen.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Astronomische Beobachtungen im 21. Jahrhundert

Veranstaltung für Oberschulen und Gymnasien

Vor 400 Jahren betrachtete Galilei als erster Mensch mit einem Fernrohr den Himmel. Seit dieser Zeit sind die Teleskope immer leistungsfähiger geworden und haben unseren Blick auf das Universum ständig erweitert.

Heute stehen Astronomen bereits gigantische Instrumente zur Verfügung. Doch die geplanten Riesenfernrohre werden heutige Spiegel weit übertreffen. So plant Europa bis 2022 den Bau des E – ELT mit unglaublichen 39 Meter Spiegeldurchmesser. Welche Technologien werden in dem neuen Riesenteleskop eingesetzt, und welche aufregenden Entdeckungen können wir von solchen Teleskopen erwarten?

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Vom Orionnebel zum Schwarzen Loch (Lebenszyklen von Sternen)

Veranstaltung für Oberschulen und Gymnasien

Der Vortrag zeigt den Lebensweg eines Sterns von seiner Entstehung in einer Gas-und Staubwolke bis zu seinem Ende als Weißer Zwerg oder Schwarzes Loch. Dabei wird das Herzsprung-Russel-Diagramm vorgestellt. Diese Fusionsprozesse, wie auch die Parameter, die über den Lebensweg eines Sterns entscheiden werden näher besprochen.

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Waren die Amerikaner wirklich auf dem Mond?

Veranstaltung für Oberschulen und Gymnasien

Immer wieder gibt es Verschwörungstheorien, so auch zu den bemannten Mondlandungen. Und manche Dinge scheinen auch wirklich erklärungsbedürftig. Ist es tatsächlich so, dass die USA-Flagge im Winde weht, den es auf dem Mond gar nicht geben kann? Was ist mit den Schatten, den Temperaturen und eigenartigen Lichtquellen? Konnte man mit damaliger Technik wirklich schon die Erde verlassen? Muss man überhaupt alle „Fälschungen“ einzeln betrachten oder helfen vielleicht schon einige Geschichtskenntnisse, die Logik und die Physik weiter?

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €

Asteroiden – Gefahr aus dem All?

Veranstaltung für Oberschulen und Gymnasien

Mehr als 100 Jahre ist es her, dass ein Meteoroid von wahrscheinlich 60 Metern Durchmesser ein Gelände von der Größe des Saarlandes am Flüsschen Steinige Tunguska verwüstete. 20 Millionen Bäume fielen der Katastrophe zum Opfer.
Was wäre geschehen, wenn sich dieses Ereignis über einer Großstadt ereignet hätte und wie groß ist die Bedrohung aus dem All?

Preise:

Schüler/Kinder 1,50 €, Erwachsene 3,50 €,
freier Eintritt für eine Begleitperson pro Gruppe/Klasse,
Mindestpreis 27,- €