Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag Prof. Dr. habil. Sergei A. Klioner anlässlich des 60 – jährigen Jubiläums der Sternwarte Radebeul

Gaia ist das weltraumbasierte Astrometrieprojekt der europäischen Raumfahrtagentur ESA. Nach etwa 20 Jahren Entwicklung wurde der Gaia Satellit erfolgreich am 19. Dezember 2013 gestartet. Gaia ist ein spezielles astrometrisches Weltraumteleskop, welches 3-dimensionale Positionen und 3-dimensionale Geschwindigkeiten von knapp zwei Milliarden Sternen, Quasaren und Objekten des Sonnensystems misst. Multi-Band Fotometrie und Spektroskopie helfen Gaia die physikalischen Eigenschaften der einzelnen Quellen zu bestimmen. Die Genauigkeit der astrometrischen Messungen beträgt bis zu wenigen Mikrobogensekunden. Das ist ungefähr der Winkel, unter dem eine 1-Euro-Münze aus der Entfernung des Mondes erscheinen würde. Die Ergebnisse der Gaia-Mission läuten eine neue Ära in der Astronomie ein. Zum ersten Mal werden die räumlichen Entfernungen und Geschwindigkeiten so genau und von so vielen Himmelsobjekten direkt gemessen. Die ersten Gaia-Ergebnisse wurden schon 2016 und 2018 veröffentlicht, weitere noch genaueren Daten werden nun vorbereitet.

Die Gruppe am Lohrmann-Observatorium der TU Dresden arbeitet seit 2001 aktiv an diesem Projekt mit.

Prof. Dr. S.A. Klioner vom Lohrmann-Observatorium der TU Dresden ist Mitglied des Leitungskomitees der Mission und wird einen Überblick über die Mission und deren Ergebnisse geben. Der Vortrag richtet sich allgemein an naturwissenschaftlich interessiertes Publikum und umfasst folgende Themen:

  •  Was ist Astrometrie?
  • Die Gaia-Mission, der Satellit und sein Messprinzip
  • Die Herausforderung der Datenverarbeitung
  • Bedeutung für die Astronomie und Astrophysik
  • Überblick ausgewählter Anwendungen
  •  Die Dresdner Beteiligung

 

Eintrittspreis: Erwachsene 7,00 € Ermäßigt: 4,00 €

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis Vollendung des 18. Lebensjahres, Schüler, Auszubildende, Studenten und Schwerbeschädigte.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten.